Der neue § 217: Unverhältnismäßig – Schlecht begründet – Unnötig!

Der neue § 217: Unverhältnismäßig – Schlecht begründet – Unnötig!

Die acht im Bündnis für Selbstbestimmung bis zum Lebensende vertretenen humanistischen Organisationen sind besorgt über die Folgen des im Dezember 2015 in Kraft getretenen Strafgesetzes zur geschäftsmäßigen Förderung der Selbsttötung.

Read Article →
Kein Staatsanwalt am Sterbebett!

Kein Staatsanwalt am Sterbebett!

Humanistisches Bündnis legt Sechs-Punkte-Papier gegen die geplante Kriminalisierung der Suizidhilfe vor.

Read Article →
Schweizer Ärzte halten Suizidbeihilfe für vertretbar

Schweizer Ärzte halten Suizidbeihilfe für vertretbar

Bündnis für Selbstbestimmung bis zum Lebensende („Mein Ende gehört mir“) ruft Bundes- und Landesärztekammern auf, standesrechtliche Verbote der Sterbehilfe abzuschaffen.

Read Article →
Mein Ende gehört mir! Fragen und Antworten zur Sterbehilfe

Mein Ende gehört mir! Fragen und Antworten zur Sterbehilfe

Einladung zur Konferenz am 10./11. Oktober 2014 in der Technischen Universität Berlin mit renommierten und hochkarätigen Referentinnen und Referenten.

Read Article →
„Mein Ende gehört mir!“

„Mein Ende gehört mir!“

Anlässlich der Ermittlungen gegen „Sterbehilfe Deutschland e. V.“ fordert die DGHS eine ehrliche Grundsatzdebatte ein.

Read Article →
»Notausgang« ­– Eine Doku­men­ta­tion über prak­tizier­te Suizid­beihilfe am 8. Mai 2014 in der Urania

»Notausgang« ­– Eine Doku­men­ta­tion über prak­tizier­te Suizid­beihilfe am 8. Mai 2014 in der Urania

Humanistischer Verband Deutschlands fordert umfassende Aus­ein­ander­setzung im Parlament und unterstützt eine gesellschaftliche Debatte zur Gesetzgebung zur Suizid- und Sterbehilfe Laut Fraktionsklausur der CDU und der…

Read Article →
»Hilfe zum selbstbestimmten Sterben muss straffrei bleiben«

»Hilfe zum selbstbestimmten Sterben muss straffrei bleiben«

10 Leitsätze für Selbstbestimmung bis zum Lebensende von breitem Bündnis am Mittwoch in Berlin vorgestellt – gegen die geplante Kriminalisierung von Suizidhilfe in Deutschland.

Read Article →
Pressekonferenz

Pressekonferenz

Einladung zur Pressekonferenz am 12. März 2014 um 11 Uhr im Haus der Bundespressekonferenz.

Read Article →