Mehrheit im Bundestag stimmt für Suizidhilfe-Verbot

Mehrheit im Bundestag stimmt für Suizidhilfe-Verbot

Heute hat eine Mehrheit von 360 Abgeordneten des Deutschen Bundestages für ein Suizidhilfe-Verbot gestimmt. Gita Neumann, Referentin für Lebenshilfe und Leiterin der Bundeszentralstelle Patientenverfügung, ordnet für MDR aktuell die ersten Auswirkungen des Abstimmungsergebnisses ein.